IMPLANTATEImplantate

Es gibt viele Ursachen für den Verlust Ihrer natürlichen Zähne.

Ebenso zahlreich sind die Folgen: Einschränkung der Lebensqualität (Essen, Sprechen, Lächeln), Überlastung der Nachbarzähne, Kieferknochenverlust und vieles mehr.

Abhilfe bieten hierbei Zahnimplantate: Sie ersetzen die fehlenden Zähne einschließlich der Zahnwurzel und werden unter lokaler Betäubung (Spritze) anstelle des fehlenden Zahnes in den Knochen eingesetzt.

Die Vorteile sind:

  • Implantate bestehen aus Titan, sie lösen daher keine Allergien aus
  • Knochenrückgang und Zahnfleischschwund werden verhindert
  • Natürliche Zahnsubstanz wird geschont (es ist kein Beschleifen der Nachbarzähne wie bei einer Brücke nötig)
  • Es können einzelne Zähne ersetzt, aber auch Brücken auf Implantaten angefertigt werden
  • Bei kompletter Zahnlosigkeit kann mit Implantaten ein exzellenter Halt von Zahnprothesen erzielt werden

Eine umfassende Planung mittels Computer- und Modellanalysen in unserer Ordination sind die Voraussetzung für ein optimales Ergebnis, wobei auch allgemeinmedizinische Befunde sowie zahntechnische Aspekte berücksichtigt werden müssen.



 

 

Für eine individuelle Beratung klicken Sie hier:

Button_Anfragen